Wer tippt am besten? Und das für einen guten Zweck? Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) organisiert ab dem 14. Juni ein Tippspiel rund um die Fußball-Europameisterschaft 2024. Das Besondere daran ist, dass es nicht nur einen Preis zu gewinnen gibt. Die Gewinnerin oder der Gewinner darf auch entscheiden, an welches soziale Projekt der EKiR die Summe der Tippeinsätze gespendet wird.

Die EM wird vier Wochen lang in zahlreichen Städten Deutschlands ausgetragen. Dazu gehören auch Düsseldorf, Köln und Dortmund im Bereich der rheinischen Kirche. Beim Tippspiel kann jeder mitmachen. Zu gewinnen gibt es einen signierten Fairtrade-Fußball. Das soziale Projekt, an das die Tippeinsätze in Höhe von 5 Euro pro Person gehen, muss im Wirkungsbereich der Evangelischen Kirche im Rheinland angesiedelt sein. Das Spiel wird über die Plattform kicktipp.de organisiert. Alle Informationen zur Anmeldung beim Tippspiel sowie zu den Spielregeln gibt es auf www.ekir.de/tippspiel.

2024-05-14T12:37:48+02:0014. Mai 2024|