Tauferinnerungsgottesdienste für die ganze Familie

Die Taufe hat lebenslang Bestand. Foto: epd

Die Taufe – ein Kraftgeber

Benrath/Hassels (evdus). „Baptizatus sum – ich bin getauft!“ soll der Reformator Martin Luther in schwierigen Situationen auf den Tisch geschrieben haben. Und diese Vergewisserung verlieh ihm Kraft und Mut.

Am Sonntag, 5. Februar, feiert die Evangelische Kirchengemeinde Benrath einen Tauferinnerungsgottesdienst, zu dem alle Getauften und, die es vielleicht noch vorhaben, und ihre Familien, Pat:innen und Freund:innen eingeladen sind.

In der Dankeskirche in Benrath, Weststraße 26, beginnt der Familiengottesdienst zur Tauferinnerung um 9.30 Uhr. Und in der Anbetungskirche in Hassels, Hasselsstraße 71, findet der Tauferinnerungsgottesdienst um 11 Uhr statt.

„Die Taufe ist das ‚Siegel‘, das uns zu Kindern Gottes macht. Die Gewissheit der Wirksamkeit der Taufe soll uns Kraft, Trost und Mut geben. Wir sind nicht allein, sondern gehören durch die Taufe zur Familie der Christ:innen, sind Schwerstern und Brüder“, sagt Pfarrer Florian Specht von der Evangelischen Kirchengemeinde Benrath.

Wer mag, kann seine eigene Taufkerze mitbringen. In den Kirchen liegen auch kleine Taufkerzen bereit.

Im Anschluss an den Gottesdienst in Benrath gibt es im dortigen Gemeindesaal die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.