Programm der Seelsorgefortbildung

Das neue Fortbildungsprogramm richtet sich an Personen, die ehrenamtliche sowie beruflich in der Seelsorge tätig sind. In den Veranstaltungen geht es um die Facetten der "Kunst der leeren Hände", wie die Seelsorge auch genannt wird.