Initiative „Heerdt hilft Senior:innen“

Bedürftige Senior:innen ab 60 Jahren aus dem linksrheinischen Stadtteil Heerdt erhalten am Freitag, 20. Januar, wieder Lebensmittel in der evangelischen Kirche, dem Paul-Gerhardt-Haus. Im Kirchraum des Paul-Gerhardt-Hauses sind Tische aufgebaut mit verschiedenen Lebensmitteln, Naschereien und Kosmetika zur kostenlosen Mitnahme, wenn das Geld in der zweiten Monatshälfte  knapp wird.