Trauercafé der Ökumenischen Hospizgruppe Kaiserswerth

er um einen verstorbenen Menschen trauert, der erlebt die Welt oft wie aus den Angeln gehoben. Nichts ist mehr, wie es war. Da kann es guttun, sich mit anderen Betroffenen und ausgebildeten Trauerbegleiter:innen auszutauschen und neue Hoffnung zu schöpfen für das Weiterleben ohne den Verstorbenen. Am Sonntag, 12. Februar, öffnet das Trauercafé der Ökumenischen Hospizgruppe Kaiserswerth wieder seine Türen.

2023-01-30T13:51:28+01:0021. Januar 2023|