Radeln zum Gottesdienst – Aktion der Evangelischen Kirche im Rheinland  

Neues Projekt: Ein Fahrrad, das der Begegnung und dem Gespräch dient. Foto: pixabay.de

Mit dem Fahrrad zum Gottesdienst: Unter diesem Motto lädt die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) in allen Gemeinden am Sonntag, 26. Mai, zur klimafreundlichen Fahrt in die Kirchen des Rheinlands auf. „Radeln Sie mit“ lautet die Aufforderung der Landeskirche, um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Es geht um ein sichtbares Zeichen für gelebte Schöpfungsbewahrung.

Die EKiR unterstützt mit ihrer Aktion das Projekt „Stadtradeln“ des Netzwerks „Klima-Bündnis“. Bis zum 29. Mai noch können Einzelpersonen und Gruppen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen.