• 2. Februar - Gerresheim

    Die Fusion Kids sind eine Projektband und längst den Kinderschuhen entwachsen. Sie decken mit ihrer Musik Jazzrock sowie Fusion Jazz ab, sind aber auch bei traditionellem Jazz zuhause. Am Donnerstag, 2. Februar, spielt die Band, Rainer Deussen (Gitarre), Wolfgang Zengerling (Schlagzeug), Marcelo Celegatti-Deussen (Keyboard) und Winne Unkel (E-Bass), als Opener ab 19.30 Uhr im Café Mittendrin der Evangelischen Kirchengemeinde Gerresheim.

  • 2. Februar - Derendorf

    In Rahmen der Konzertreihe „Zeit zum Zuhören“ spielt der Flötenkreis der Kreuzkirche am Donnerstag, 2. Februar, unter Leitung von Kantor Dirk Ströter Musik zum Lichtmess-Fest. Dazu werden Texte zum Thema „Licht“ gelesen.

  • 3. Februar - Golzheim

    „Was gehört zum Genießen dazu? Auf jeden Fall ein gutes Essen, Entdeckungen aus der Bibel und ein guter Whisky. Und das alles in Gemeinschaft mit netten Menschen. Diese drei Dinge versuchen wir in einem neuen Projekt zu vereinen: Genussvoll glauben – ein biblisches Whisky-Tasting“, sagt Pfarrer Jürgen Hoffmann von der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde. Das erste biblische Whisky-Tasting mit Pfarrerehepaar Felicitas Schulz-Hoffmann und Jürgen Hoffmann findet am Freitag, 3. Februar, in der Tersteegenkirche statt.

  • 3. Februar - Oberkassel

    Der deutsche Komponist, Organist und Pianist Felix Mendelssohn Bartholdy wurde am 3. Februar 1809 geboren. Von 1833 bis 1835 war er Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf. Ihm zu Ehren spielt Jannik Schröder, Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkassel, am Freitag, 3. Februar, am Geburtstag des berühmten Komponisten, ein Orgelkonzert in der evangelischen Auferstehungskirche.

  • 4./5. Februar - Gerresheim/Unterrath

    . „Schwein gehabt – da rocken ja die Hühner“ heißt ein Musical von Gerhard A. Meyer und Gerhard Weiler, das am Samstag, 4. Februar, um 17 Uhr im Festsaal an der Gustav-Adolf-Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde Gerresheim, Hardenbergstraße 3, zu erleben ist, und am Sonntag, 5. Februar, um 16 Uhr, in der evangelischen Petruskirche in Unterrath, Am Röttchen 10, aufgeführt wird.

  • 5. Februar - Urdenbach

    Kompositionen verschiedener Meister des Barocks bis zur Frühromantik erklingen am 5. Februar im Rahmen der Konzertreihe „Orgelmusik am Sonntag“ in der Evangelischen Kirchengemeinde Urdenbach.

  • 5. Februar - Düsseltal

    Unter dem Motto „Bach & Söhne“ erklingt am Sonntag, 5. Februar, Musik von Johann Sebastian Bach und seinen Söhnen Carl Philipp Emanuel, Wilhelm Friedmann, Johann Christoph Friedrich und Johann Christian in der evangelischen Melanchthonkirche.

  • 5. Februar - Urdenbach

    Die Solokantate „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“ (BWV 84) von Johann Sebastian Bach steht in einem „Harmonischen Gottesdienst“ am Sonntag, 5. Februar, auf dem Programm in der Evangelischen Kirche Urdenbach.

  • 6. Februar - Altstadt

    Wenn Hass Gespräche und Diskussionen vergiftet, wenn Menschen Angst vor der Zukunft haben, wenn Gewalt sich auf den Straßen und Plätzen ausbreitet, dann ist die Zeit gekommen, sich Gott zuzuwenden. Das können Interessierte in einem Ökumenischen Friedensgebet wieder am Montag, 6. Februar, in der evangelischen Neanderkirche tun.

  • 9. Februar - Düsseltal

    Der ökumenische Weltgebetstag am 3. März verbindet Frauen aus aller Welt und steht in diesem Jahr unter dem Titel „Glaube bewegt“. Frauen aus 150 Nationen beteiligen sich daran. In diesem Jahr erzählen Frauen aus Taiwan von den schönen und schwierigen Seiten ihres Lebens und ihrer Situation vor Ort.