• 26. Juni bis 11. September

    Zwölf Orgelkonzerte erklingen in diesem Sommer wieder in der Neanderkirche an der Bolkerstraße im Herzen der Düsseldorfer Altstadt. Vom 26. Juni bis zum 11. September können Interessierte jeden Mittwoch um 18.30 Uhr ein Orgelkonzert bei freiem Eintritt erleben.

  • 24. Juni - Urdenbach

    "Engagement in der Lokalpolitik“ lautet der Titel des nächsten Urdenbacher Forum am Dienstag, 25. Juni, um 18 Uhr.  Unter dem Motto "Demokratie braucht Beteiligung - in Kirche, Gesellschaft und Politik!" berichtet Ernst Welski, Mitglied der Bezirksvertretung 9, über seine Tätigkeit.

  • 26. Juni - Stadtmitte

    Immer wieder mittwochs gibt es die Lunch-Time-Orgel, ein kleines Orgelkonzert zur Mittagszeit, in der evangelischen Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39. Der nächste Termin ist der 12. Juni. Beginn des halbstündigen Orgelkonzerts ist um 12.30 Uhr.

  • 25. Juni - Oberbilk

    Eine neue Ausgabe der Vinylpredigt steht am Dienstag, den 25. Juni, um 20 Uhr in der Evangelischen Christuskirche, Kruppstraße 11, an. An dem Abend legt Haru Specks zehn Songs auf, die er zu einem bestimmten Thema ausgewählt hat.

  • 28. Juni - Oberkassel

    Zu einem sommerlichen Open-air-Konzert lädt die Evangelische Kirchengemeinde Oberkassel am Freitag, 28. Juni, in den Garten der Auferstehungskirche ein. Es spielen der Posaunenchor Oberkassel unter der Leitung von Arno Ruus, die Coloured Voices unter der Leitung von Felicia Friedrich sowie Schola und Kantorei Oberkassel unter der Leitung von Kantor Jannik Schröder.

  • 28. Juni - Oberbilk

    Die Autorin Anne Florack ist am Freitag, 28. Juni, um 20 Uhr bei der Reihe Off Church Dialog in der Evangelischen Christuskirche zu Gast. Die vielseitige Journalistin arbeitet an Buchprojekten, ist im Team von VierNull, einem digitalen Düsseldorf-Portal, gehört zu den Verantwortlichen des Literaturprojekts „1000 Zeichen“ und ist Mit-Organisatorin des Düsseldorfer Büdchentags.

  • 29. Juni - Hamm

    „Ackermusik“ ist der Titel einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd und dem christlichen Kollektiv Mosaik. Das erste Konzert auf dem Acker, Straßenbahnhaltestelle Hemmersbachweg in Hamm, bestreiten am Samstag, 29. Juni, „Tinie Creatures“. Im Rahmen des über den Zukunftfonds des Kirchenkreises geförderten Projektes verwandelt sich der Acker in eine Konzertwiese.

  • 30. Juni - Düsselal

    Mit Mendelssohn Bartholdys „Hymne“ kommt in der Evangelischen Matthäikirche am Sonntag, 30. Juni, ein gemeinsames Chorprojekt von Kantorei und dem Gospelchor „Blue Heaven“ zur Aufführung. Im 11 Uhr beginnenden Gottesdienst singen die beiden Chöre und die Sopranistin Katharina Leyhe.

  • 30. Juni - Kaiserswerth

    Den Kaiserswerther Friedhof mit Musik einmal anders erleben:  Beim dritten Friedhofskonzert am Sonntag, 30. Juni, um 15 Uhr stehen „Songs über Liebe, Leben und Glück“ auf dem Programm. Gesungen und gespielt werden die Stücke von „Clex & Band“.

  • 30. Juni - Düsseltal

    Der Chor der Matthäi-Mäuse hat lange geprobt für die Aufführung des Kindermusicals „Auf dem Holzweg“. Am Sonntag, 30. Juni, ist es soweit und die jungen Chormitglieder bringen das Musical unter der Leitung von Anja Aulmann im Pestalozzihaus der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde, Grafenberger Allee 186, auf die Bühne.