Festival des nacherzählten Films

Die Gustav-Adolf-Kirche und das Gemeindehaus in Gerresheim. Foto: evdus

„Klappe!“ heißt es am Donnerstag, 18. Juli, im Kirchencafé Mittendrin. Von 19 Uhr bis 21.30 Uhr steht der nacherzählte Film im Mittelpunkt. Bei dem Festival wird ein Film in einer vierminütigen Zusammenfassung erzählt und das Publikum darf raten, welcher Film gemeint ist. „Sissi! Franzl!“, manchmal wissen viele Mitratende sofort, welcher Film erzählt wird. In anderen Fällen führt ein „Ich weiß“ nicht unmittelbar zur Lösung. Wer Lust hat, dem Publikum einen Klassiker, Film Noir oder einen anderen Streifen in Kurzfassung zu präsentieren, kann sich bei Pamela Broszat unter pamela.broszat@ekir.de Stichwort „Sissi! Franzl!“ anmelden. Die Veranstaltung findet im Kirchencafé der Evangelischen Kirchengemeinde Gerresheim, Hardenbergstraße 1, statt.