Familiengottesdienst in der Neanderkirche

Wasser ist das wichtigste Zeichen bei der Taufe, dem Sakrament zur Aufnahme in die Kirche. Foto: epd

„Wir feiern das Leben“

Altstadt (evdus). Um die Taufe geht es in einem Familiengottesdienst am Sonntag, 12. Februar, in der evangelischen Neanderkirche, Bolkerstraße 36. „Wir feiern. Das Leben. Das Gott uns liebt. Das Gott Ja sagt. Im Familiengottesdient feiern wir drei Taufen“, sagt Pfarrerin Johanna Kalinna von der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte.

Mit der Taufe spricht Gott dem Menschen seine Liebe zu. Wasser ist das wichtigste Zeichen bei der Taufe. Mit der Taufe wird ein Mensch in die christliche Gemeinschaft auf der ganzen Welt aufgenommen.

Mit dabei sind die Kinder der Kindertagesstäten Bolkerstraße und Hohenzollernstraße.

Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr.

Die Kinder werden gebeten, ihre eigenen Taufkerzen und etwas Wasser zur Taufe mitzubringen.