Andachten in der Passionszeit

Die Fastenaktion will Mut machen, weniger verzagt durchs Leben zu gehen. Foto: 7 Wochen Ohne/Getty Images.

„Licht an“

Bilk (evdus). „Das Thema der Fastenaktion der evangelischen Kirche lautet in diesem Jahr: ‚Leuchten! – Sieben Wochen ohne Verzagtheit‘. Diesem Aufruf wollen wir in unseren Andachten nachspüren und ihn mit unserem Leben verbinden“, sagt Pfarrerin Anja Valentin von der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde. Die nächste Andacht findet am 30. März statt.

Jeweils donnerstags bis zum 30. März können Interessierte die Andachten in der Passionszeit besuchen. Die nächste Andacht findet am 16.  März im Joachim-Beckmann-Saal, Johannes-Weyer-Straße 7, statt.

Beginn ist jeweils 18.30 Uhr.

Nach der Andacht gibt es eine Tasse Tee und die Möglichkeit zum Austausch.

Als Passionszeit bezeichnet man im christlichen Kirchenjahr die Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Karsamstag. Sie erinnert an die Leidenszeit Jesu, die gemäß biblischer Überlieferung zur Hinrichtung am Kreuz führte.